Bühne frei für das „YMCA – the musical“!

» Zurück

„We, the young men – Show the world the way of the Y-M-C-A “ Der letzte Akkord verklingt in dem Kirchsaal der Heilig-Kreutz-Kirche in Berlin-Schöneberg, Konfetti regnet von der Decke und vernebelt für kurze Zeit die Sicht. Das Publikum bricht in tosenden Applaus aus. Die Darsteller der „YMCA – the musical“ verbeugen sich strahlend. Die Premiere des Stücks ist erfolgreich zu Ende gegangen. Glücklich verteilt das Team Rosen an die Teilnehmenden, welche vor Freude gleich weiter tanzen. Während die Band die Zugabe anspielt, steht der gesamte Saal auf und tanzt zum legendären  YMCA-Song der Village People.

 

Unserem Regisseur Marco Koppe ist das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht zu wischen. Die ganze Aufregung der letzten Woche fällt spürbar von allen ab und er ist erleichtert, dass die Stimmung während der Premiere so zauberhaft war. Nun konnte unter Beweis gestellt werden, dass das „YMCA – the musical“ aufführbereit ist. Alle freuen sich auf die weiteren Auftritte auf dem Kirchentag im Mai in Berlin und die auf der Tour im Juli in ganz Deutschland.

 

Was für ein eindrucksvoller Tag: vom Technikaufbau über das Stühle stellen im Publikum, das Backstage-Einrichten, das Ausladen der Kostüme und Requisiten, die Generalprobe, den Soundcheck bis hin zum Einlass der Zuschauer. In der Pause den Verkauf am Merchandise-Stand und die erste Aufführung des gesamten Stücks vor Publikum. Ein großes Dankeschön an alle Darsteller, Teamer, Techniker, ehrenamtliche Mitarbeiter und an das Team der Heilig-Kreutz-Kirche, die diesen Tag zu einem wunderbaren Erlebnis gemacht haben.